Die digitale Kanzlei 2018-07-09T15:33:04+00:00

Die digitale Kanzlei

Die Zusammenarbeit Mandant – Steuerberater wird digital

Die von MICHELSOHN Steuerberatung eingesetzte Cloud-Anwendung „DATEV Unternehmen online“ unterstützt die Mandanten bei der Finanzbuchführung und Lohnabrechnung mit einem durchgängig digitalen Prozess. Die notwendigen Daten und Belege werden vom Mandanten im System „DATEV Unternehmen online“ direkt erfasst und der Kanzlei digital in einer gemeinsamen Cloud zur Verfügung gestellt. Belege können mit bereitgestellten Scannern beim Mandanten von eigenen Mitarbeitern erfasst werden. Eine individuelle Beratung – auch zu Fragen von Schnittstellen beim automatischen Export von Daten aus dem Rechnungswesen – ist selbstverständlicher Bestandteil des Beratungskonzeptes der Steuerberatungskanzlei. Sollten Mandanten keine personellen Ressourcen zur Erfassung der Belege haben, kann das Scannen auch durch die Mitarbeiter der MICHELSOHN Steuerberatung erfolgen.

Im Rahmen der Finanzbuchführung und Lohnabrechnung greift die Kanzlei auf die Daten in der Cloud zu. Die Auswertungen für die Finanzbuchführung und die Lohnabrechnung stellt die Kanzlei ihren Mandanten wieder über „DATEV Unternehmen online“ zur Verfügung. Die Mandanten haben Zugriff auf alle Unternehmensdaten – egal von wo und wann. Mitarbeiter und Mitarbeiterinnen erhalten die Gehaltsabrechnung digital zum download. „Die Zukunft hat bereits begonnen“, so Meike Michelsohn. Sie empfiehlt allen Unternehmen, sich intensiv mit dem Thema zu beschäftigen.

Papierbelege und Dokumente müssen nicht mehr zwischen Mandant und Kanzlei pendeln.

Sie haben jederzeit Zugriff auf die gespeicherten digitalen Belege und Dokumente.
Mandant & Kanzlei greifen auf denselben Datenbestand in DATEV Unternehmen online zu.
Belege, Dokumente und Auswertungen tauschen Sie über die zertifizierte DATEV-Cloud aus – geschützt vor fremden Zugriff.
…für digitalisierte Belege, elektronische Rechnungen, Personalunterlagen und Auswertungen.

Die Vorteile einer Digitalisierung:

Schaubild DATEV Unternehmen online

Dokumenten-Scanning – wer macht was und wie?

Wir scannen mit den voll integrierten Systemen von Scannerbox. Die Stärke des Systems ist das perfekte Zusammenspiel von Hardware, Software und den verwendeten DATEV-Anwendungen. Je nach Anforderung an die zu scannende Dokumentenanzahl und -art stehen maßgeschneiderte Lösungen zur Verfügung. Diese Flexibilität bei gleichzeitiger Professionalität des Systems macht es möglich jeder Unternehmensgröße den Einstieg in die Dokumentendigitalisierung zu bieten.

Mandanten, die sich die Technik nicht ins eigene Unternehmen holen wollen, haben weiterhin die Möglichkeit, die Dokumentendigitalisierung durch Michelsohn Steuerberatung ausführen zu lassen. Gerne informiert die Kanzlei in einem persönlichen Gespräch über individuelle Lösungen für Praxis oder Unternehmen.

Schaubild Dokumenten-Scanning

Ihr direkter Kontakt

Fragen Sie uns was Sie wollen, wir antworten Ihnen gerne und umgehend.

ANFRAGEN